" content="width=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=1"> August 2017 | Radiologie Magazin

Prostatauntersuchungen mit Deep Learning

Deep-Learning-Systeme zur Befundunterstützung, die auf Methoden der künstlichen Intelligenz basieren, halten zunehmend Einzug in radiologische Praxen und Abteilungen. Nicht anders ist es bei radprax, einem der größten Verbünde von Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Praxen für Radiologie, Nuklearmedizin, Kardiologie und Strahlentherapie in Nordrhein-Westfalen. Der Verbund, der mit 50 niedergelassenen Fachärzten an acht Standorten arbeitet, führt einen Algorithmus von … Continue reading

IT, Radiologie

Schnelle und sichere Diagnosen durch Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz und das maschinelle Lernen gehören gegenwärtig zu den großen Themen in der Radiologie. Seit 2014 beschäftigt sich contextflow, ein Spin-Off der Medizinischen Universität Wien unterstützt durch die Inkubatoren i2c Technische Universität Wien und INiTS, mit genau diesen Themen. Immer dann, wenn während der Befundung eines Falles zusätzliche Informationen für eine sichere Diagnose benötigt … Continue reading

IT, Radiologie

Bundesverband mittelständische Wirtschaft lud zum Dialog

Kann die Digitalisierung das an sie geknüpfte Versprechen halten und trotz Rekordausgaben im Gesundheits- und Pflegesystem für gleichbleibende Versorgungsqualität sorgen? Dies war eine der Fragen, die auf dem Wirtschaftssymposium des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) diskutiert wurde, das am 1. August 2017 im VISUS Firmensitz auf dem Gesundheitscampus stattfand. Rede und Antwort stand Gesundheitsexperte und stellvertretender … Continue reading

IT, Radiologie

Medizinisches Display ermöglicht minimalinvasive Arbeiten im Hybrid-OP

Seit Ende 2016 verfügt die Luxemburger Herzklinik INCCI über einen der weltweit modernsten Hybrid-OPs. Durch die Installation von Röntgenanlagen direkt im Arbeitsraum ermöglicht er minimalinvasive Operationen, wie zum Beispiel die Implantation von Herzklappen. Hierfür werden eine gute Röntgendarstellung und daher eine hohe Bildqualität benötigt. Um bei diesen lebenswichtigen Verfahren auf dem neuesten Stand der Technik … Continue reading

Displays, Radiologie

Siemens Healthineers führt mit 7-Tesla-Scanner Magnetom Terra eine neue klinische Feldstärke in die MR-Bildgebung ein

Erste CE-Zulassung für einen Ultrahochfeld Magnetresonanztomographen erteilt Neuer Detailgrad für muskuloskeletale und neurologische Applikationen auf dem weiteren Weg hin zur Präzisionsmedizin Leichte Integration des Magnetom Terra in das klinische Umfeld Dual-Mode-Funktionalität ermöglicht klinische und Forschungsanwendung und bietet damit eine ideale Plattform für die translationale Forschung Siemens Healthineers hat die CE-Zulassung für den 7-Tesla-Magnetresonanztomographen (MRT) Magnetom … Continue reading

MRT, Radiologie

CHILI feiert Firmenjubiläum mit Fachsymposium: Wohin geht die E-Health-Reise?

Vom Pionier der Teleradiologie zu einem der führenden Unternehmen der medizinischen Bildkommunikation – diesen Weg ist CHILI in den vergangenen 20 Jahren gegangen. Aus Anlass des Jubiläums veranstaltet das Heidelberger Unternehmen am 19. September 2017 von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr in den Hallen der historischen Benz-Fabrik in Ladenburg das Symposium „Medizinische Bildkommunikation“. Start als … Continue reading

IT, Radiologie

Magnetic Particle Imaging: Höchste Präzision mit Nanopartikeln als Kontrastmittel

Dreidimensionale Echtzeit-Bilder für die medizinische Diagnostik mit Hilfe winzigster Magnete Am Institut für Medizintechnik der Universität zu Lübeck wird ein neuartiges bildgebendes Verfahren für die Medizin erforscht, welches in Zukunft die Radiologie revolutionieren könnte. Gerade wurde ein neuer Weltrekord bei der Abbildung winzigster Mengen an Kontrastmittel aufgestellt. Die Wissenschaftler berichten darüber in einer Fachveröffentlichung, die … Continue reading

MRT, Radiologie

MRT-Aufnahmen unter natürlicher Gewichtsbelastung

Mediziner haben mit einem neuen Verfahren das einstige Tabuthema Beckenbodenschwäche anhand von MRT-Aufnahmen unter natürlicher Gewichtsbelastung gründlich untersucht. Die Radiologin Dr. Stella Ebert hat sich in ihrer Upright-MRT Praxis auf die Untersuchung von Erkrankungen des Beckenbodens spezialisiert. Ganz im Sinne des Patienten: Denn erst wenn die zugrundeliegende Beckenbodenschädigung bekannt ist, können Ärzte und Therapeuten eine … Continue reading

MRT, Radiologie

„Wir setzen andere Prioritäten“

Publikumsmagazin Focus spricht Facharzt-Empfehlungen aus – RADIO-LOG ist an mehreren Standorten dabei, regt aber zum Nachdenken an  In diesen Tagen werden in vielen Praxen Deutschlands Urkunden gerahmt: Das Magazin Focus hat Listen von Fachärzten erstellt und spricht regionale Facharzt-Empfehlungen aus. Mindestens sechs Zertifikate haben auch Ärzte von RADIO-LOG bekommen. Das medizinische Versorgungsunternehmen ist in Bayern … Continue reading

Radiologie