Philips MR 7700

Höchstleistung für Neuro­wissenschaft und Klinik

7_Neuheiten - Philips4

Der MR 7700 von Philips bietet Funktionalitäten für die multinukleare und diffusionsgewichtete 
Bildgebung im Forschungsbetrieb und in der Klinik. Die hohe Homogenität und Linearität des volldigitalen 3.0T Breitbandsystems stellen Präzision sowohl bei anatomischen als auch bei funktionellen Untersuchungen sicher. Die besonders leistungsstarken XP-Gradienten sorgen für ein ausgezeichnetes Signal-Rausch-Verhältnis, das insbesondere bei der Diffusion eine hervorragende Bildqualität gewährleistet. Durch die nahtlose Integration von Multi Nuclei (bis zu fünf Kerne) ist das System ebenfalls für die neurowissenschaftliche Forschung geeignet. SmartSpeed, eine optional erhältliche, KI-unterstützte Weiterentwicklung von Compressed SENSE, kann Scans ohne Einbußen bei der Bildqualität um bis zu 65 Prozent beschleunigen – bei bis zu 97 Prozent der Sequenzen und 
Kontraste. SmartWorkflow, berührungslose Patient:innenüberwachung mit VitalEye und interaktive VitalScreens beidseitig an der Gantry gewährleisten patientenzentrierte Produktivität.

 www.philips.de/healthcare

This entry was posted in 22.