Das neue Strahlenschutzrecht: 22.02.2019 – 23.02.2019

Wer hat Recht und wer steht im Unrecht? – Diskussions- und Informationssymposium

Welche Änderungen kommen auf Sachverständige, die Ärztliche Stellen und vor allem auf die Anwender zu? Es werden die Neuerungen vorgestellt und diskutiert, wie und wann man damit umgehen muss!
Auf dem Podium Vertreter vom BMU und Bundesländern, Ärztliche Stellen, Radiologen und MPEs

Themen

  • Wie sieht die aktuelle Rechtsgrundlage aus?
  • Was bedeutet die erforderliche Fachkunde in der Teleradiologie?
  • Welche bedeutsamen Vorkommnisse sind nun meldepflichtig?
  • Was ändert sich für die Ärztliche Stellen?
  • Wie ist der Fachkundeerwerb geregelt?
  • Beratende Medizinphysik-Experten in der Röntgendiagnostik: Schon Praxis?
  • Wie soll das Defizit von Medizinphysik-Experten kompensiert werden?

Zu dem Symposium sind alle Interessierten sowie Behörden- und Ländervertreter recht herzlich eingeladen, um zusammen mit Fachgesellschaften über die Neuerungen des Strahlenschutzrechts zu diskutieren.

Veranstaltungsort:

„Marmorsaal“ des Presse Clubs Nürnberg
Gewerbemuseumsplatz 2
90403 Nürnberg

Webpage

Flyer