News - dzp_2019_team3_gruppe_copyright_deutscher_zukunftspreis_ansgar_pudenz_portlet-066707798

Expertin für Ultra-Hochfeld-MRT von Siemens für Zukunftspreis nominiert

Dr. Christina Triantafyllou wurde gemeinsam mit Prof. Dr. Arnd Dörfler, Leiter der Neuroradiologischen Abteilung am Universitätsklinikum Erlangen, und Prof. Dr. Mark E. Ladd, Leiter der Abteilung für Medizinische Physik in der Radiologie des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg, für die Auszeichnung vorgeschlagen Die Nominierten erzielten mit der Entwicklung des ersten für die klinische Nutzung zugelassenen Ultra-Hochfeld-MRTs […]

uploads - Foto_Christian-Verheyer_medneo-Trailer_Web.jpg

Mobile MRT-Diagnostik – jetzt im Borussia Park

Die medneo GmbH ist ein junges und innovatives Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, das sich auf Radiology as a Service – einem neuen Betreibermodell für die Radiologie – für den ambulanten und stationären Sektor spezialisiert hat. Dabei wandelt medneo ein klassisches Hardwaregeschäft in ein Dienstleistungsgeschäft um. Die im Jahre 2011 durch André Glardon, Dr. Matthias […]

News - philips-installation-ingenia-ambition-x-muenchen-klinik-prof-rieber-brambs.jpg

München Klinik Neuperlach setzt auf heliumfreien MR-Betrieb

In der München Klinik Neuperlach steht seit Mitte März Deutschlands erster Ingenia Ambition X. Als einziges MR-System weltweit kommt der volldigitale 1.5T-Scanner von Philips mit nur sieben Litern Helium aus. Gleichzeitig unterstützen produktivitätssteigernde Workflow-Innovationen wie Compressed SENSE den Radiologen dabei, der steigenden Nachfrage nach MR-Untersuchungen gerecht zu werden und auf der Grundlage robuster, reproduzierbarer Bilddaten schnelle und präzise Diagnosen zu […]

News - medneo-mobile-center-1_Web.png

medneo: MRT-Bildgebung mobil und flexibel direkt vor Ort

medneo mobile center bietet Ärzten, Krankenhäusern und Forschungseinrichtungen Bilder im Pay-per-Use-Modell Pro Jahr werden in Deutschland etwa elf Millionen MRT-Untersuchungen durchgeführt – und die Tendenz ist weiterhin stetig steigend. Viele Einrichtungen und Fachärzte können und wollen für eine verlässliche Diagnostik nicht mehr darauf verzichten. Allerdings sind Anschaffung und Unterhalt teuer und es bedarf in Zeiten […]

News - magnetom-sola-cardiovascular-edition.jpg

Kardio-MRT-Scanner definiert Behandlungspfade neu

Magnetom Sola Cardiovascular Edition: 1,5 Tesla-MRT-Scanner speziell für kardiovaskuläre Untersuchungen Erhöhte Diagnosesicherheit, individuelle Behandlungsstrategien Kardio-MRT-Diagnostik für neue Patientengruppen zugänglich Beschleunigte Untersuchungsabläufe durch Automatisierung und Standardisierung Auf dem ESC Congress 2018 (Kongress der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie) stellte Siemens Healthineers erstmals Magnetom Sola CardiovascularEdition vor, einen 1,5 Tesla-Magnetresonanztomographen (MRT), der speziell für kardiovaskuläre Untersuchungen konzipiert wurde. […]

News - mobiles-mrt-fuer-brandenburg.jpg

Mobiles MRT auf Rädern

Klinikgruppe Ernst von Bergmann und Philips starten wegweisendes Projekt zur Sicherung der wohnortnahen radiologischen Versorgung in Brandenburg Ab Juli lässt die Klinikgruppe Ernst von Bergmann einen LKW-Trailer mit einem Philips Magnetresonanztomographie (MR)-System von Potsdam aus über das Land rollen. Ziel des Projekts „Mobiles MRT für Brandenburg“ ist es, für alle Indikationen eine qualitativ hochwertige radiologische […]

News - APERTO_Lucent_O5-0_4T.jpg

Hitachi Medical Systems: Starkes MRT-Portfolio auf dem 99. Deutschen Röntgenkongress

ECHELON Smart (1,5T): 94 % [1] Geräuschreduktion im neuen Hochfeld-MRT OASIS™ (1,2T): weltweit stärkster offener Ganzkörper-Hochfeld-MRT APERTO Lucent O5 (0,4T) und AIRIS Vento O5 (0,3T): offene Permanent-Ganzkörper-MRT mit Rundum-Ausblick Hitachi Medical Systems präsentierte auf dem 99. Deutschen Röntgenkongress sein starkes MRT-Portfolio ECHELON Smart (1,5T), OASIS™ (1,2T), APERTO Lucent O5 (0,4T) und AIRIS Vento O5 (0,3T). […]

Philips stellt neues MR-System Prodiva 1.5T CX auf dem RSNA 2017 vor

Philips präsentiert auf dem diesjährigen Kongress der Radiologischen Gesellschaft Nordamerikas (RSNA) Prodiva 1.5T CX, seine jüngste Innovation für die digitale Magnetresonanztomographie. „Effizienz- und Kostendruck sind in Klinik und Praxis allgegenwärtig. Philips entwickelt Lösungen für die bildgebende Diagnostik, die Leistungserbringer dabei unterstützen, schneller und einfacher die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen“, erklärt Michael Heider, Business Group Manager […]

Kernspinresonanz: hohe Sensitivität auf engem Raum durch Lenz-Linsen

In vielen Bereichen von den Materialwissenschaften bis zur Me-dizin ermöglicht Nukleare Magnetische Resonanz (NMR) detaillierte molekülspezifische Untersuchungen. Am Karlsruher Insti-tut für Technologie (KIT) ist es Forschern nun gelungen, die Empfindlichkeit von NMR-Messungen auf kleinstem Raum zu steigern. Die Forscher nutzen dazu sogenannte Lenz-Linsen, die den magnetischen Fluss fokussieren. Davon können unter anderem medizinische Anwendungen profitieren. […]

Magnetic Particle Imaging: Höchste Präzision mit Nanopartikeln als Kontrastmittel

Dreidimensionale Echtzeit-Bilder für die medizinische Diagnostik mit Hilfe winzigster Magnete Am Institut für Medizintechnik der Universität zu Lübeck wird ein neuartiges bildgebendes Verfahren für die Medizin erforscht, welches in Zukunft die Radiologie revolutionieren könnte. Gerade wurde ein neuer Weltrekord bei der Abbildung winzigster Mengen an Kontrastmittel aufgestellt. Die Wissenschaftler berichten darüber in einer Fachveröffentlichung, die […]