Das Gesundheitssystem befindet sich an einem Wendepunkt. Die Digitalisierung ist nicht mehr ein Nebenaspekt der Gesundheit, sondern eine notwendige Priorität einer flächendeckenden Gesundheitsversorgung. Aufgrund der Vielzahl an Herausforderungen – Fachkräftemangel, Urbanisierung, Multimorbidität, demografischer Wandel – benötigen wir ein grundlegendes Update unseres Gesundheitssystems.

Am 26. November 2019 diskutiert der Digitalverband Bitkom unter dem Motto „Update for our Healthcare System“ mit über 350 Gästen aus Politik, Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft über die Potenziale digitaler Gesundheitstechnologien.

Welches Update bietet die Digitalisierung für Ärzte und Pflegekräfte und ist Künstliche Intelligenz der neue Freund und Helfer in der Diagnostik und Behandlung? Welches Update benötigen die Versorgungs- und Vergütungsstrukturen, damit digitale Gesundheitsanwendungen im Alltag der Patienten ankommen? Wie sieht Patient Centricity nach einem Update aus und wie kann Big Data die Gesundheitsversorgung nachhaltig verändern?

Digitale Technologien bedeuten medizinischer Fortschritt in der Gesundheitsversorgung, aber auch neue Versorgungsmodelle und Behandlungsmöglichkeiten. Auf der Digital Health Conference 2019 diskutieren wir mit allen beteiligten Akteuren, wie die digitale Welt in das Gesundheitssystem gelangt.

Tickets und alle weiteren Informationen zur #dhc19 gibt es unter https://www.health-conference.de

Digital Health Conference 2019

Beginn: 26. November 2019 – 09:30 Uhr

Ende: 26. November 2019 – 17:30 Uhr

Ort: dbb forum berlinFriedrichstraße 16910117 Berlin