Fujifilm Sonosite komplementiert Schallsonden der Iviz-Reihe

Fujifilm SonoSite gab die Einführung von zwei neuen Schallsonden für das Point-of-Care-Ultraschallsystem iViz bekannt. Durch diese Produkteinführung können künftig vier Schallsonden mit dem leistungsstarken Handgerät zur Diagnosestellung verbunden werden. Das iViz ist ein leichtes und kompaktes Ultraschallsystem im Miniaturformat, das von Grund auf für den mobilen Einsatz konzipiert wurde und bequem in die Kitteltasche passt. So kann das System überall hin mitgenommen werden – egal ob eine Untersuchung am Krankenbett ansteht oder nach einem Autounfall erste Hilfe geleistet werden soll. Dank der Ergänzung durch die Schallsonden „L25v“ und „C60v“ ermöglicht das iViz es Ärzten nun, problemlos sowohl oberflächennahe Untersuchungen an Augen, Arterien, Venen, Lunge und Nerven, als auch Untersuchungen tieferliegender Bereiche wie am Abdomen sowie Untersuchungen in der Geburtshilfe durchzuführen.

„Die Entwicklung, Herstellung und Prüfung von Schallsonden findet intern bei Fujifilm SonoSite statt. Dabei haben wir stets die praktischen Bedürfnisse unserer Kunden vor Augen“, erklärt Dr. Diku Mandavia, MD, FACEP FRCPC, Chief Medical Officer und Senior Vice President, Fujifilm SonoSite Inc. „Bei Fall- und Belastungstests übertreffen unsere Schallsonden sogar militärische Anforderungen und können daher problemlos auch in äußerst anspruchsvollen Umfeldern eingesetzt werden.“

Das iViz verfügt über einen hochauflösenden 7-Zoll-Bildschirm und eine eigens entwickelte Bildgebungstechnologie, die für überragende Bildqualität sorgt, um wiederum schnelle Auswertungen und Diagnosen zu ermöglichen.  Neben erstklassiger Bildqualität überzeugt das iViz-Gerät durch seine Robustheit: Das iViz wurde aus Flugzeugaluminium gefertigt und abgeschrägte Kanten schützen das Gerät und den Bildschirm vor dem Eintritt von Flüssigkeit. Zudem wurden alle Schallsonden einem Falltest aus circa 90 Zentimeter Höhe unterzogen und auf Wasserdichtigkeit geprüft (IPX-7), demzufolge sie vollständig in Wasser und bestimmte Desinfektionsmittel getaucht werden dürfen.

L25v-Schallsonde: Die ab sofort erhältliche L25v-Schallsonde von SonoSite kann für oberflächennahe Anwendungen an Augen, Arterien, Venen, Lunge und Nerven eingesetzt werden. Das Gerät im Taschenformat bietet erstklassige 2D-Bildqualität und neue Voreinstellungen für Untersuchungen.

C60v-Schallsonde: Die C60v-Schallsonde von SonoSite ist ab sofort für Untersuchungen tieferliegender Bereiche wie Abdomen, Lunge sowie für den Einsatz in der Geburtshilfe einsetzbar! Das mit einer Hand bedienbare Gerät im Taschenformat bietet eine überragende 2D-Bildqualität und neue Voreinstellungen für Untersuchungen, Berechnungen und Messungen für den Einsatz in der Intensivmedizin, inneren Medizin, Geburtshilfe und der Veterinärmedizin. Zudem ist die C60v-Schallsonde mit der DirectClear-Technologie ausgestattet, welche dank verbesserter Durchdringung und Kontrastauflösung für eine noch höhere Leistungsstärke des Geräts sorgt.

Radiologie, Ultraschall

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.