Fujifilm SonoSite: Neues Point-of-Care-Ultraschall-System

Fujifilm SonoSite: Neues Point-of-Care-Ultraschall-System

Fujifilm Sonosite, Teil der Fujifilm-Healthcare-Unternehmensfamilie, stellte kürzlich das neue Ultraschall-System Sonosite PX vor. Das Sonosite PX repräsentiert die nächste Generation der Sonosite-POCUS-Geräte und verfügt über die höchste Bildschärfe, die jemals bei einem Sonosite-System zum Einsatz kam. Diese Funktion wird ergänzt von weiteren Möglichkeiten für mehr Effizienz bei Arbeitsabläufen und einem anpassbaren Formfaktor.

„Jeder einzelne Aspekt des Sonosite PX wurde speziell für die Anforderungen von Krankenhausärzten ausgelegt, die Tag für Tag ihren ärztlichen Dienst versehen. Wir haben das Sonosite PX als ein Instrument entwickelt, das Klinikärzte in sämtlichen medizinischen Fachgebieten bei der Behandlung von Patienten unterstützt, wo es besonders wichtig ist – genau dort, wo der Patient versorgt werden muss“, sagte Rich Fabian, Präsident und Chief Operating Officer von FUJIFILM Sonosite, Inc. „Damit Ärzte ergonomisch optimale Arbeitsbedingungen haben und effizienter arbeiten können, bietet das System eine innovative und anpassbare Arbeitsfläche, die horizontal bzw. vertikal eingestellt werden kann – wie es die Untersuchungssituation jeweils erfordert. Die hervorragende Bildauflösung ist das Ergebnis einer neuen unternehmenseigenen Bildgebungstechnologie: Durch eine schärfere Wiedergabe mit dem Sonosite PX von Aufnahmen der Anatomie bietet das System eine unvergleichlich hohe Zuverlässigkeit bei der Diagnose und bei Untersuchungsabläufen.“

So wie alle Sonosite-POCUS-Systeme kann sich das Sonosite PX auf die bewährte Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und die einfache Bedienung von Standards stützen, auf die sich Klinikärzte rund um den Globus verlassen können müssen. Das Ultraschall-System und die neue Reihe an Ultraschallsonden sind fallgeprüft bis 1 Meter. Die Arbeitsoberfläche ist bis zu den Rändern versiegelt, damit sich Reinigung und Desinfektion so einfach wie möglich gestalten. Wenn das Sonosite PX auf der speziellen Halterung angebracht ist, kann die Arbeitsfläche so eingestellt werden, dass sie für den Arzt ergonomisch optimal ist, aber wenig Platz benötigt.
Außerdem erlaubt es die höhenverstellbare Halterung, näher am Krankenbett zu sein. Informationen, die für eine vollständige Untersuchung wesentlich sind, wie Patientendaten, Berichte und Datenblätter, finden sich an einem einzigen, intuitiv zugänglichen Ort, was Klinikern Zeit und Arbeit erspart, wenn sie sich auf der Benutzeroberfläche des Ultraschall-Systems bewegen.
> Diku Mandavia, MD, FACEP, FRCPC, Senior Vice President und Chief Medical Officer von FUJIFILM Sonosite, Inc. sagte dazu: „Krankenhausärzte nutzen Ultraschall in immer mehr Bereichen. Dank dem Sonosite PX können sie ein einziges Ultraschall-System für unterschiedliche Arbeitsabläufe einsetzen, weil es sich für eine Vielzahl von Anforderungen entsprechend anpassen lässt.“

Die Benutzeroberfläche des Sonosite PX ist so einfach gestaltet, dass die am meisten genutzten Kontroll-, Berechnungs- und Anmerkungsfunktionen immer im Sichtfeld sind. Dr. Mandavia sagte weiter: „Das System verfügt über zwei Optionen für kardiologische Untersuchungen, bei denen Klinikärzte entscheiden können, ob sie gezielt Informationen über das Herz sammeln, um den allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten bestimmen zu können, oder ob sie mithilfe umfassenderer Berechnungen besondere kardiologische Bedingungen untersuchen wollen, durch die genauere Analysen der Herzstruktur und -funktion möglich werden. Kliniker können so die kardiologische Untersuchungsoption wählen, die für den individuellen Arbeitsablauf am besten geeignet ist. Da wir uns auch zukünftig bei der Weiterbildung engagieren, haben wir unser Angebot an Lehrvideos mit 3-D-Animationen – die für neue Anwender besonders wichtig sind – stark vergrößert. Das Sonosite PX bietet mehr als hundert im Gerät gespeicherte Lehr-Tutorials für Scan-Anwendungen – die umfangreichste Bibliothek in einem ambulanten System.“
Unter Berücksichtigung der Bedeutung einer effizienten Dokumentation für die Elektronische Patientenakte (Electronic Health Record, EHR) eignet sich das Sonosite PX ideal für eine geräteeigene Dokumentation der direkt am Krankenbett erhobenen Ultraschallbefunde.

Neueste Beiträge

Featured Videos

Mit RadMag immer informiert!

uploads - AdobeStock_35344366

Regelmäßig News bekommen

__________________________