Innovative Technologien – Künstliche Intelligenz in der IT

Im Healthcare IT Bereich geht es inzwischen um die künstliche Intelligenz, Machine Learning und Big Data. Mit Vue Imaging Analytics integrierte Carestream eine innovative KI-Software in seine Vue PACS Befundworkstation. Damit ist die automatisierte Bestimmung der Knochendichte, die Erkennung von Fettleber, Lungenemphysemen und Kompressionsfrakturen, sowie das Kalziumscoring möglich. Im Radiologiebereich steht die innovative Carbonröhren-Technologie im Mittelpunkt des Interesses und das Cone Beam CT (CBCT) System wurde speziell für CT Aufnahmen von Extremitäten entwickelt.  

Carestream Healthcare IT News

Neu: Worklist Orchestrator

Auf dem RöKo präsentiert Carestream eine dynamische Arbeitsliste zur Workflow Unterstützung des radiologischen Arbeitsablaufs. Dabei geht es um die Optimierung von Arbeitsabläufen und eine intelligente Steuerung von Workflows. Mithilfe des neuen Worklist Orchestrators können die zur Befundung anstehenden Aufnahmen der Worklist hinzugefügt oder automatisch auf die diensthabenden Ärzte verteilt werden. Damit wird der Workflow in der Radiologie effizient unterstützt.

Vue PACS mit integrierter, interaktiver Befundung

Das Carestream Vue PACS ist mit integrierten 3D und MPR Ansichten sowie mit Onkologie-, Neurologie-, Mammographie- und Kardio Werkzeugen ausgestattet. Das Vue Reporting Tool steht für eine integrierte, strukturierte Multimediabefundlösung sowie automatisierte Radiology-Assist Möglichkeiten. Die innovativen KI Werkzeuge bieten automatische Befundergebnisse. Der Befund mit Verlinkung auf Schlüsselbilder und Voruntersuchungen ermöglicht den ganzheitlichen, qualitativ hochwertigen und strukturierten Befund.

Vue für Enterprise Imaging

Vue für Enterprise Imaging bietet die Archivierung aller medizinischen Bilddaten (JPG, DICOM, MPEG4, PDF) und die Bildverteilung über installationsfreie Browseranwendung für Kliniker, Zuweiser und auch Patienten. Dieses stufenlos skalierbare Workflow Management System ermöglicht die Datenspeicherung und Archivierung mit integriertem Life Cycle Management. Alle gespeicherten Daten sind über Zero Footprint Viewer überall verfügbar. Die webbasierte Administration und Konfiguration des Gesamtsystems bietet dem Administrator eine optimale, ortsunabhängige Arbeitsoberfläche.

News - Carestream-DRX-Revolution-Nano-Mobile-CMYK-2MB.jpgCarestream Radiologie Innovationen

OnSight 3D Extremity System

Mit dem Cone Beam CT (CBCT) System lassen sich sowohl hochauflösende 2D- als auch 3D-Aufnahmen der äußeren Extremitäten (z.B. Handgelenk, Ellenbogen, Hand, Fuß, Knien, Sprunggelenk) auch unter Gewichtsbelastung herstellen. Die flexibel anwendbaren Algorithmen zur Reduzierung von Metallartefakten unterstützen die Diagnose in erheblichem Umfang. Das kompakte OnSight 3D Extremity System eignet sich für die orthopädische Bildgebung „vor Ort“, zum Beispiel in Krankenhäusern, in orthopädischen Kliniken, in der Sportmedizin und in radiologischen Einrichtungen generell.

DRX-Revolution Nano Mobile mit Carbonröhren-Technologie

Das innovative DRX-Revolution Nano Mobile basiert auf der fortschrittlichen Carbonröhren-Technologie. Es ist ein leichtes, digitales und nicht motorisiertes mobiles Röntgensystem mit kabelloser, detektorbasierter Bildaufzeichnung. Es zeichnet sich durch ein kompaktes Design mit einem zusammenklappbaren Ausleger und kleiner Grundfläche aus. Das Gewicht des Gerätes beträgt lediglich 93 kg. Damit gehört das DRX-Revolution Nano zu den leichtesten Systemen am Markt, es ist einfach zu bewegen und auch in engen Bereichen problemlos zu positionieren. Die verwendete Detektortechnologie basiert auf der Carestream DRX-Plus Detektorfamilie, die ein vollintegriertes Detektor Sharing ermöglicht.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.