NEXUS / CHILI und deepc – eine Partnerschaft für den innovativen KI-Einsatz in der Radiologie

Das Unternehmen für RIS-, PACS- und Telemedizin-Lösungen NEXUS / CHILI und das auf KI spezialisierte MedTech-Unternehmen deepc kooperieren. Ziele sind ein effizienteres Arbeiten für Radiologen und eine höhere Behandlungsqualität für Patienten. 

Die Partnerschaft des Dossenheimer Softwareunternehmens und der Münchener KI-Experten von deepc ermöglicht die Bereitstellung zahlreicher KI-Anwendungen mit nur einer Schnittstelle in die Bestands-IT-Systeme von radiologischen Einrichtungen. Die Verbindung von Künstlicher Intelligenz und bildverarbeitenden Softwarelösungen bietet den Anwendern eine deutliche Vereinfachung und Beschleunigung des Workflows, insbesondere im Bereich der Befundung.

Die NEXUS / CHILI GmbH legt, als Hersteller innovativer Softwarelösungen, den Fokus darauf, Vorreiter beim Thema KI-Einsatz in der radiologischen Diagnostik zu werden. Das Ziel des Unternehmens ist die Bereitstellung möglichst vieler KIs mit nur einer Schnittstelle zum PACS. Daher setzt der Experte für RIS-PACS-Gesamtkonzepte auf das junge MedTech Unternehmen deepc.

News - 220215_partnerschaft
NEXUS / CHILI und deepc: ( v.l.n.r.) Dr.  F. Schwind, Dr. H. Münch, Dr. F. Pfister, Dr. U. Engelmann

deepc bietet mit dem neuen KI-Betriebssystem “deepcOS” seit Anfang 2021 eine neuartige Plattform für Künstliche Intelligenz in der Radiologie: Eine Vielzahl sorgfältig ausgewählter KI-Anwendungen weltweit führender  Partner werden mit einer einmaligen Installation DSGVO-konform in bestehende Krankenhaus-, Praxis- oder andere IT-Infrastrukturen integriert. Die für mittlerweile mehr als 30 Indikations- und Anwendungsfelder nutzbaren KI-Lösungen sind alle regulatorisch geprüft und ausnahmslos CE- oder FDA-konforme Medizinprodukte.

Die NEXUS / CHILI GmbH, als Unternehmen der NEXUS-Gruppe, entwickelt innovative Softwarelösungen in den Bereichen RIS, PACS, Teleradiologie und Telemedizin. Die Produkte decken das gesamte Spektrum der medizinischen multimedialen Kommunikation, Speicherung und Befundung ab. Die optimal integrierten, auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Gesamtlösungen von NEXUS / CHILI erleichtern den Blick auf das Wesentliche. Der Einsatz der maßgeschneiderten Lösungen bleibt nicht auf die eigene medizinische Einrichtung beschränkt, sondern ermöglicht den Austausch multimedialer medizinischer Daten mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Personen.

Von der Partnerschaft zwischen NEXUS / CHILI und deepc profitieren, neben den Anwendern des CHILI PACS, auch die Patienten. Durch die Qualitätsverbesserung, die Zeiteinsparung und die beschleunigte Diagnostik kann entsprechend schneller mit der Behandlung begonnen und die Patientensicherheit erhöht werden. 

Dr. Uwe Engelmann, Gründer und Geschäftsführer von NEXUS / CHILI freut sich über die geschlossene Kooperation: „Mit deepc haben wir einen Partner gefunden, mit dem wir technologisch und auch auf der persönlichen Ebene sehr gut zusammenpassen.“

Dr. Franz Pfister, CEO von deepc, ergänzt: „Unsere Partnerschaft mit NEXUS /CHILI und damit der unkomplizierte Zugriff radiologischer Einrichtungen auf Künstliche Intelligenz bedeutet eine immense Qualitäts- und Effizienzsteigerung für die tägliche radiologische Praxis und unterstützt gleichzeitig die bessere Behandlungsqualität.”