728 x 90

medavis: Kundenzufriedenheitsbefragung 2019

medavis: Kundenzufriedenheitsbefragung 2019

medavis befragte die Kunden mit dem Ziel, deren Bedürfnisse konsequent in den Mittelpunkt zu stellen.

Der Karlsruher Spezialist für Radiologie Workflow Lösungen hält alle Werte auf dem Niveau der Vorjahre, bzw. verbessert sich spürbar im Bereich des Supports sowie der Produktentwicklung. Die aktuellen Befragungsergebnisse bestätigen wieder die hohe Zufriedenheit der Anwender mit den Lösungen und Services von medavis.

Die Teilnehmer der Umfrage bewerteten das Radiologie Informationssystem (RIS) von medavis nach dem Notensystem 1 (sehr gut) – 6 (unbefriedigend):

  • Systemstabilität (1,9)
  • Produktreife (2,0)
  • Geschwindigkeit und Leistung (2,1)
News - Kundenzufriedenheit-medavis

Anwenderfreundlich und zuverlässig

Die Anwender loben die Bedienfreundlichkeit und Zuverlässigkeit als auch den Workflow der Befundung mit der integrierten Spracherkennung. „Das RIS funktioniert wunderbar, schnell, äußerst stabil und wird erweitert, um das was wir brauchen“, so die Stimmen der Anwender.

Fokus auf Standardisierung und gesetzliche Anpassungen

Die Bewertung der Laufzeit für Änderungswünsche hat sich geringfügig verbessert. Bei der Frage: „Entwickeln sich die medavis Produkte entsprechend Ihren Anforderungen?“, ist die Zustimmung um erfreuliche 20,1 Prozent gegenüber der Umfrage vor zwei Jahren gestiegen. 

„Wir freuen uns sehr über dieses durchaus positive Ergebnis. Sicherlich spielt die rasche Umsetzung unseres neuen Produktes booking4med eine wesentliche Rolle für diese guten Umfragewerte. Aufgrund verstärkter Nachfrage unserer Kunden haben wir hier eine sichere und workflowintegrierte Onlinelösung geschaffen. Darüber hinaus konnten wir einige kleinere, jedoch effiziente Anpassungen in unseren Produkten vornehmen, die unseren Anwendern die tägliche Arbeit in ihren Workflows erleichtern. Trotzdem reduzieren viele Gesetzes- und Normanpassungen die verfügbaren Ressourcen bei spezifischen Änderungsanforderungen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir trotzdem die aktuellen Marktanforderungen in gewohnter hoher Qualität bedienen können und keine Innovationseinbußen haben“, so Michael Mauer, Leiter Produktmanagement bei medavis. 

Vertrieb & Support

Die Zufriedenheit mit dem medavis Vertrieb und Support blieb mit 1,9 weiterhin auf dem hohen Niveau der Vorjahre. Der Zufriedenheitswert verbessert sich sogar auf 1,6, wenn Supportmitarbeiter vor Ort die Kunden unterstützen konnten. Als Stärken des Supports werden vor allem die Kompetenz, die Freundlichkeit und Schnelligkeit der Mitarbeiter sowie deren Fach- und Produktkenntnisse gelobt.

Reaktionszeiten

Die Schnelligkeit der Rückmeldung bei Supportfällen wurde von den Kunden in der jüngsten Umfrage mit 2,0 (vormals 2,7) deutlich positiver bewertet. Diese Verbesserung drückt direkt die Zufriedenheit der Kunden mit dem in den letzten Monaten etablierten qualifizierten 1st-Level-Supports aus. Nutzer des ebenfalls neu einführten Kundenportals „medavis Service Center“ erklärten außerdem zu 69% die gute Transparenz des Bearbeitungszustand der Kunden-Anfragen als zentralen Pluspunkt des Portals.

Servicezeiten

57% der Befragten zeigten sich zufrieden mit den aktuellen Servicezeiten. Für eine Erweiterung der Erreichbarkeit unter der Woche sprachen sich 27% der Befragten aus, am Wochenende 18%, und eine tägliche Nachtbereitschaft wäre für 17% interessant. Hier reagierte medavis bereits mit dem Serviceangebot einer optionalen Rufbereitschaft außerhalb der Standard-Servicezeiten, die sich entsprechend der in der Umfrage mitgeteilten Anforderungen der Kunden paketieren lässt.

E-Learning

Der Trend E-Learning ist der Umfrage zufolge auch in der Radiologie durchaus ein wichtiges Thema. Ein Großteil der Befragten (63%) erklären, dass E-Learning gerade für die Einarbeitung neuer Teammitglieder geeignet sei, unter anderem weil der Lernstoff immer zur Verfügung steht und nicht an feste Termine gebunden sei. Als einen anderen wichtigen Aspekt (51%) geben die Befragten an, dass jeder Mitarbeiter selbst über das Lerntempo entscheiden kann. medavis bietet als Konsequenz dieser Umfrage seine bewährten E-Learning Kurse jetzt optional auch für Bestandskunden an.

„In den Markt gefragt…“

Der Fokus der aktuellen Themen im radiologischen Markt liegt derzeit ganz klar auf der elektronischen Patientenakte, der Datensicherheit und der strukturierten Befundung. Laut unserer Umfrage ist die Gewichtung auf die Teleradiologie weniger stark ausgeprägt als in der letzten Befragung. Ein ganz neuer Fokus liegt auf dem Thema der Online-Terminbuchung. medavis bietet hier als Produktneuerung eine Online-Lösung, die sich nahtlos in den bestehenden RIS Workflow einfügt und den Komfort und die Kostenersparnis einer Online-Buchung mit den administrativen Vorteilen einer lokalen Anmeldung vereinen.

Posts Carousel