GE Healthcare | Imaging Protocol Manager

GE Healthcare | Imaging Protocol Manager

IT - GE Imaging Protocol Manager

Beschreibung

IPM ist eine cloudbasierte Protokollverwaltungsanwendung, die Zugriff, Einblick und Verwaltung für Standardprotokolle auf bildgebenden Geräten bietet, um Anwendern dabei zu helfen, die richtige Untersuchung für jeden Patienten durchzuführen und die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen auf effiziente Weise zu erfüllen. Gesundheitsversorger können so sicherstellen, dass ihre Patienten jedes Mal die gleiche qualitativ hochwertige Versorgung erhalten, egal welche Einrichtung sie besuchen. Um dies zu erreichen, müssen sie sicherstellen, dass das richtige Protokoll auf jedem Scanner liegt, überall, zu jeder Zeit. 

Hersteller-Info

GE Healthcare

NeueLogos - geGE Healthcare GmbH
Oskar-Schlemmer-Straße 11
80807 München
Deutschland

Telefon: 02 12 / 28 02 -0

Web: http://www.gehealthcare.de

 

„GEs Medizintechniksparte GE Healthcare bietet innovative Medizintechnik und Dienstleistungen für einen besseren Zugang zu hochwertigen und bezahlbaren Gesundheitsleistungen. Mit intelligenten Geräten, Datenanalysen, Applikationen und Dienstleistungen ermöglicht GE Healthcare eine Präzisionsversorgung in der Diagnostik, Therapie und der Patientenüberwachung. Als eines der führenden Unternehmen in der Gesundheitsbranche, mit über 100 Jahren Erfahrung und mehr als 50.000 Mitarbeitern weltweit unterstützt GE Healthcare Gesundheitsdienstleister und Forschung in ihrer Mission, Patienten auf der ganzen Welt bestmöglich zu versorgen. Auch in Deutschland ist das Unternehmen einer der führenden Anbieter von Produkten und Services für Medizintechnik, Kontrastmittel und Nuklearmedizinische Arzneimittel. Zudem bestehen erfolgreiche Technologiepartnerschaften mit diversen Kliniken. Weitere Informationen und Neuigkeiten auf www.gehealthcare.de und Facebook, LinkedIn, Twitter sowie www.gehealthcare.de/insights.“

 

<< zurück zur Liste